ach so – Der ist das…

ach so – Der ist das… 2017-06-11T20:30:07+00:00

Hallo lieber Besucher!

Danke, dass Ihr mal hier vorbei schaut! Vielleicht darf ich mich zuerst mal vorstellen. Mein Name ist Peter Awiszus und ich bin vor knapp einem halben Jahrhundert in der Ruhrgebietsmetropole Dortmund geboren worden. Dort verbrachte ich auch den Großteil meines Lebens. – Gut, Dortmund ist nicht der Nabel der Welt, aber ich beklage mich nicht. Es gibt wirklich schlimmere Orte auf der Welt…

An schönen Tagen findest Du mich, wenn es mir meine knappe Freizeit erlaubt, sicher in einem der Cafes in der Dortmunder City  oder am Phönix-See sitzen, wo ich die Passanten beobachte, um weiteres Material für meinen Blog zu sammeln..

Doch kommen wir mal von meinem Wohnort langsam zu mir – Mein Leben verlief von Beginn an sehr holprig; und das  ist es auch heute noch. Es ist aber auch sehr interessant und aufregend. Es gibt ja Leute, die mögen solche Achterbahnfahrten. Und ständig neue Herausforderungen halten ja auch das Hirn auf Trab. Aber um das ganze abzukürzen und hier keine Bibel zu schreiben:

Schule? Ja.. war ich – sogar mit Erfolg..

Beruf? Da gab’s mehrere namhafte Stationen. Aktuell arbeite ich für T-Systems im Bereich Life Cycle..

Verheiratet? Nein, noch nicht – aber wenn ich mal eine reiche, intelligente, junge, gutaussehende Frau finde – warum nicht…

Hobbies? Ja.. Habe ich – hauptsächlich aus dem Bereich IT. Bloggen macht mir eine Menge Spaß und das erstellen von virtuelle Welten mit 3D Programmen. Diese Hobbys sind in letzter Zeit etwas kurz gekommen. Ich hoffe aber, dass ich demnächst wieder etwas mehr Zeit habe, um mich damit zu beschäftigen. Ebenso interessiert mich die Welt der Smartphones – und aktuell bin ich mich mit dem Thema ‚HACKINTOSH‘ (das installieren des Apple Betriebssystems auf normaler PC-Hardware) per Du.

Über diese Dinge (und mein Leben) schreibe ich augenzwinkernd mit lockerer Zunge und spitzer Feder in diesem Blog, den ich vorher bei den Live Spaces betrieb. Aber nach langen Jahren bei den microsoft Live Spaces wurde es Zeit eine Plattform zu wählen, die mir etwas professioneller erschien.

Nun, ich habe eine eigene Webpräsenz, bin IT-ler. Was lag also näher, als mir meinen eigenen Blogserver zu erstellen.

Also: Ich begrüße euch recht herzlich auf meinem Blog..

Kommt rein, zieht die Schuhe aus – nehmt euch ein Bier aus dem Kühlschrank und macht’s euch bequem..

c u

Peter