Unterhaltung

Peter und die Traumfrauen…

..oder warum das Internet als Partnerbörse nix taugen tut…

Da ich ja zu den schillerndsten Gestalten der Live-Spaces gehöre (mein Esprit ist sprichwörtlich, meine Intelligenz sprengt jede Messlatte, mein athletischer Körper jagt Männern wie Frauen Schauer des Begehrens über den Rücken), kommt es leider häufig vor, dass ich Einladungen von Weibsvolk (und Männern) erhalte. Meistens sind die Einladungen von Frauen, die entweder alt, hässlich oder beides sind.  (flüster: die landen bei mir sofort im Papierkorb, aber pssst!)

Für die restlichen 90% habe ich ein geniales Punktesystem entwickelt:

  • Reich – 4 Punkte
  • Gutaussehend – 3 Punkte
  • Jung – 2 Punkte
  • Intelligent – 1 Punkt.

Ab 5 Punkten darf Frau mich zum Essen einladen.

Ab 6 Punkten darf Sie mich um wilden, hemmungslosen, schmutzigen, experimentierfreudigen Sex anbetteln.

Ab 7 Punkten darf Sie mich bitten Ihr treusorgender Ehemann zu werden.

Leider warte ich nun schon knapp 20 Jahre vergeblich auf eine Frau, die auf 7 läppische Punkte kommt. Bis, ja bis Regina in mein Space-Leben kam. Regina war hübsch, Regina war intelligent, Regina war jung, Regina war wortgewandt..

OK, dies wären nur 6 von 7 Punkten, noch nicht genug für den Traualtar. Zwar genug für WHSES (Abkürzung für: Wilder, Hemmungsloser, Schmutziger, Experimentierfreudigen Sex), aber eben nicht genug für den Hafen der Ehe. Und schließlich wollen wir doch alle eine uns liebende, treusorgende Frau, deren Vermögen wir für unsere Hobbys wie eine 1965er AC Cobra verplempern, oder?

in der Shelby AC 427 Cobra seh ich sehr gut aus!!

Vielleicht wäre Sie ja wenigstens ein bisschen Reich? dann hätte ich Ihr noch den einen fehlenden klitzekleinen Punkt geben können…

Es war eine herrliche Zeit, wir lachten über die gleichen Witze, hatten die gleichen Ansichten. Und dann kam es!!

Blankes Entsetzen bei mir. Die Benachrichtigung einer Steuerprüfung hätte mir keinen größeren Schock bescheren können!

Regina war nicht real. Sie war nicht jung! Sie war auch nicht hübsch!! Schlimmer noch: Sie war noch nicht mal eine Frau!!!

Foddo von Klaus Dieta„Regina” hatte heute Ihr (besser Sein) Outing. Unter Tränen gestand Regina mir folgendes:  Regina heißt eigentlich Klaus-Dieter, und ist ein behaarter, schwitzender, am ganzen Körper tätowierter Fleischklops, der im Hamburger Gefängnis Santa-Fu einsitzt, weil er Kleebildchen und Rabatt-Marken gefälscht hat. Leider ist er auch noch stockschwul, und riecht sehr streng nach Schweiß. Nachdem er sich geoutet hatte, und mir ein echtes Foto von sich geschickt hatte, habe ich natürlich sofort den Kontakt abgebrochen, indem ich Ihm vorlog, glücklich mit einem jungen, reichen Millionär liiert zu sein.

 

Huuuh, da hat euer aller Schwarm ja noch mal Dusel gehabt. Das hätte im wahrsten Sinne des Wortes böse in die Hose gehen können….

Und die Moral der Geschichte?

Immer schön vorsichtig sein, und nicht sofort jede Einladung für ein fremdes Netzwerk annehmen..

Doctor Love

Peter (aka Doctor Love) hat schon mal das Attribut "bester Allround-Blogger" von einer bekannten Bloggerin verliehen bekommen - Inoffiziell versteht sich. Er ist in Netzwerken aktiv - schreibt aber hier über alle Themen, die grade aktuell sind (und dabei ist ihm kein Eisen zu heiß..)

verwandte Artikel

10 Kommentare

  1. Gut ,Peter ,das du Zungenkuß geschrieben hast ,lach wer weiß wo es sonst noch eine Herpespustel gegeben hätte .Das sehe bestimmt zum UUURRRRGGG aus .Gruesse zum Sonntag vom Wolkenschieber

  2. Ist ja sowas von SUPER das hier bei dir zu lesen und konnt schon seit langer Zeit nicht mehr dermaßen herzhaft lachen!!! *lachkaputt* Auch wenn eine eigentlich sehr "bedauernswerte" Spezie im Netz den Grundgedanken hierfür gab!;-)DANKE und liebe Grüße von Sweety

  3. @Wolken Schieber – also ich fürchte nicht, dass es nur am Haarschmuck gescheitert ist! Der wahre Grund war dieser hässliche Überbiss. Da hätte ich nach einem Zungenkuss wieder eine Herpespustel groß wie eine Apfelsine gehabt… 😉

  4. Wenn der Klaus-Dieta wenigstens ein anderes Haarband genommen haette,hätte er aber doch Chancen gehabt ,oder ??l.g. vom Klaus .-))

  5. Schmunzel… für diesen tollen Blog würde ich Dich ja gern zum Essen einladen! Geht aber leider nicht, weil ich nicht auf 5 Punkte komme (Schniiieeef). Ein heiteres Wochenende wünscht Dir Frieda

  6. Oh ja, ich möchte auch wissen was sich hinter so manchem Nick versteckt.mal nen lieben Gruß sende, die Rose von Pfingsten. *stimmt sogar, bin Pfingstmontags geboren* *grins*

Geistesblitz da lassen..

auch interessant..
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: