Dies und Das

Der Sommer ist so gut wie vorbei…

…oder: statt Caipirinha kann langsam Grog getrunken werden!

Es zeichnete sich langsam aber sicher ab! Abends wurde es eher dunkel. Statt um 22:30 konnte man schon um 20:00 Uhr die Kerzen anzünden, um ein bisserl Romatik in die Wohnung zu zaubern. Und jetzt? Um 17:00 Uhr ist es draussen stockdunkel! Brrr!!..

In der Hütte trage ich mittlerweile meinen alten Zegna Seiden-Pullover. Der ist sehr leicht, hält warm, und ist sehr anschmiegsam. Und ich muss bei den Energiekosten nicht die Heizung anmachen. Das Wetter? Heute tagsüber sehr windig, gut dass Muttern mir von ihrem gestrigen Geburtstag soviel zum Essen eingepackt hatte, dass ich weder kochen musste, noch zum einkaufen raus. Nachmittags war das Wetter nämlich richtig mistig! Regen, Wind, Regen. Manchmal auch Wind, Regen, Wind!! Deshalb wich heute auch das luftige Sommer- Oberbett, dem kuscheligen, warmen, dank Weichspüler) nach Vanille duftenden Winter-Zudeck.

Brr… – Kalt! Wohl dem, der einen heißen Kaffe neben sich am Rechner stehen hat..

Und das wird sich wohl auch nicht mehr ändern.. Die Caipirinha-Saison scheint so langsam dem Ende zu zugehen. Schade eigentlich.. Na gut, Alkohol in Flaschen wird ja nicht schlecht. Man muss nur den Cachaca in der Hausbar so langsam in die hintere Reihe stellen, und dafür so langsam den Rum in eine bequeme vom Sofa zu erreichende Position stellen…

Denn heute habe ich das erste Mal statt Kaffee, einen Tee gekocht. Ich habe da so ein schönes Jenaer Glas, was im Dunkeln auch toll aussieht, wenn die Kerze zum warmhalten drunter brennt. Dazu ein bisserl Kuschelmusik.. Hmm.. wäre perfekt schön, wenn man beim Teetrinken nicht alleine wäre….

Teeabend bei Doktor Hackenbushs! Kommen's näher, nehmen Sie 'nen Keks.. (ist das nicht absolut entspannend? Und was fehlt zum perfekten Glücklich sein? Kluntje? Hab ich.. Sind aber nicht auf dem Bild.. Na? Na? Na??)

So sieht das dann aus! Nicht 100% perfekt romantisch, ich geb’s ja zu, die schwimmenden Teelichter machen sich in der Schale nicht so dolle – aber ich arbeite dran…

Okay: Was fehlt auf dem obigen Bild? Der Rum, damit man einen steifen Grog machen kann?

Keine Panik. Habe ich da.. Auch Kluntjes (das sind diese großen, braunen; manchmal auch weißen Zuckerkristalle) habe ich genug da.. Milch, Zitrone? Alles da!

Neee. ich meine, den Partner, mit dem man den Abend bei Kerzenschein verbringt. Tja, da sind Sie wieder, meine Probleme: Für meine Traumfrau ist’s praktisch unmöglich mal eben schnell zu mir zu kommen (und mit allen anderen, die ich mag, habe ich mich verzankt, Haha! Ich bin schon echt der König der Idioten!). Es tut also Not mal wieder Nachschub fürs kleine schwarze Buch zu besorgen. Alternativ könnte ich natürlich auf Knien angekrochen kommen, und um Vergebung betteln.. Aber das konnte ich in meinem ganzen Leben nicht. Eher würde ich wahrscheinlich meine Zunge am Gaumen festtackern…

Also habe ich heute mal ein kostenloses Profil bei der MSN Friendscout24 Partnerbörse ein kostenloses Testprofil eingestellt, um mal den realen Marktwert von mir zu testen, und um natürlich mal zu sehen, was die Frauen in meinem Alter so für Interessen haben, und worauf Sie Wert legen.

friendscout24(habe mal ein Probeprofil reingestellt. 29,95 im Monat? Nöö, zu teuer! Oder ich bekommen die Garantie auf Granaten a la Heidi Klum)

Tja, was soll ich sagen – Das Profil war noch nicht ganz eingestellt, da poppten bei jedem Outlook Nachrichtenabgleich die Info-Blasen auf.. “Ihr Profil wurde besucht!”.. An einem Nachmittag, wurde mein Profil von über 40 Frauen aufgerufen. Einige schickten mir einen Bussi, andere wollten chatten. Was ich seltsam fand: Die Frauen kamen in den seltensten Fällen aus meiner Gegend. Besucherinnen kamen überwiegend aus Süddeutschland, oder aus dem Osten. –  Ich vermute mal, dort kennt man mich noch nicht!!

Naja, ich bin ja treu, und werde natürlich keiner der Interessentinnen antworten. Außerdem gibt es ein paar Menschen, die ich viel lieber habe, die ich kenne, die mir viel bedeuten (auch wenn’s manchmal anders aussieht, jaja…), mit denen ich auch lieber zusammen wäre. Leider benehme ich mich ja häufig wie ein komplettes Arschloch, und trete den Mädels die ich Liebe mit Vorliebe in den Hintern – Es gibt da, glaube ich noch ein paar Punkte, an denen ich arbeiten muss!!

letzte Änderung: 15.09.2009 01:10 Uhr

Doctor Love

Peter (aka Doctor Love) hat schon mal das Attribut "bester Allround-Blogger" von einer bekannten Bloggerin verliehen bekommen - Inoffiziell versteht sich. Er ist in Netzwerken aktiv - schreibt aber hier über alle Themen, die grade aktuell sind (und dabei ist ihm kein Eisen zu heiß..)

verwandte Artikel

20 Kommentare

  1. @Jojo – Ja Spatzerl, DU brauchst doch nicht zu annoncieren. Bist doch seit Jahrzenten glücklich versorgt. Und wenn, Du brauchst bei deiner blendenden Schönheit doch nur ein Foto von dir einstellen, und dein Postfach quillt über.. ^^ – Aber ansonsten ist der Text natürlich sehr ausdrucksvoll. Warum auch erst lange Spaziergänge, romatische Abendessen, und stundenlange geistreichen Gespräche, wenn klar ist, dass man doch nur poppen will.. LOL

  2. Oder Jung, Willig, Brauchts und sucht… so kommst du vielleicht eher und schneller ans Ziel. Oder macht man das nicht mehr so? Bin da nach 10 Jahren total unbegabt und auf dem alten Stand.

  3. @puzzle u. Frede – Ja, ihr macht es mir echt zu leicht.. Das ist ja schon fast unsportlich… :-)Ich wollte aber jetzt auch wie Cyntia, mal das stricken anfangen. So in der kalten Jahreszeit einen selbstgestrickten Pulli beim spazierengehen tragen.. vielleicht einen mit dem eingestricktem Bild von Frede, und der Unterschrift "für immer dein".. ^^

  4. Frede, du reagierst aber echt total leicht auf Köder wie Tee, Kandis, Kerzen und Nachdenklichkeit, fast hätte er sich in der Rolle total verstrickt und Norweger-Pullover geschrieben statt Zegna …

  5. Hmm.. ich leg’s gleich auf den Scanner, und scann die Seiten ein.. Dann kriegst Du eine 1zu1 Kopie.. – Es ist nie gut, wenn man als Jäger das "Wildwechsel"-Buch ganz aus der Hand gibt :-)

  6. Stimmt gar nicht..motz…ist nur 11 Jahre her….schnief…sie bekam anschliessend die "Pille danach"…Keine Nachkommen, kein eigenes Haus und einen Baum habe ich auch noch nie gepflanzt….nur angepieselt….

  7. @puzzle – Naja, Quantität ist nicht gleich Qualität.. was nutzen einem 40+ Zugriffe, wenn da nix bei ist, was das alte Doc. H. Hackenbushsche Herz erfreut… schnief… :-(@Rocky – Tss tss… aber Rockylein.. Du bist doch genau wie ich, in den besten Jahren! DUUU wirst noch viele Sonnenuntergänge sehen, und viele Büsche bewässern. Sex ist doch nicht alles! Es gibt doch auch viel wichtigeres.. Das gegenseitige Vertrauen – das spüren der Nähe des Partners, die Freude, die man empfindet, wenn man Sie zum lachen bringt.. Ich spare mich auch mein ganzes Leben für die richtige auf!! (zu dick aufgetragen?)

  8. Haha.. ich glaube, ich werde mich da lieber wie eine zickige Diva benehmen, und nicht sofort antworten.. Mann sollte die Mädels ruhig ein bisserl zappeln lassen… ^^

Geistesblitz da lassen..

auch interessant..
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: