Zur Werkzeugleiste springen
Fernsehen und MedienUnterhaltungWerbung & andere Lügen

Wieder im Programm (LEIDER!)..

..oder: “Der Bachelor” is back – und 20 Hafennutten kloppen sich um einen Freier..

[fusion_builder_container hundred_percent=“yes“ overflow=“visible“][fusion_builder_row][fusion_builder_column type=“1_1″ background_position=“left top“ background_color=““ border_size=““ border_color=““ border_style=“solid“ spacing=“yes“ background_image=““ background_repeat=“no-repeat“ padding=““ margin_top=“0px“ margin_bottom=“0px“ class=““ id=““ animation_type=““ animation_speed=“0.3″ animation_direction=“left“ hide_on_mobile=“no“ center_content=“no“ min_height=“none“][fusion_dropcap]A[/fusion_dropcap]ngela Merkel sagte es schon in Ihrer Neujahrsansprache, die mittlerweile an die Sendung “Dinner for One” erinnert (Nein, nicht weil Sie so witzig ist, sondern so farblos – und eine ewige Wiederholung): 2012 wird ein schweres Jahr..
Stimmt! Die Sektgläser mit den Party-Überresten sind noch nicht ganz in den Ausguss gekippt, da zelebriert das Private Fernsehen dass, was es am besten kann: Wiederholungen von Sendeformaten, die über sind wie die bereits erwähnten Trauerreden der Mutter aller Deutschen…

Eine Sendung die perfekt zur Geisteshaltung der Deutschen passt, verkleisterte bereits am Dienstag das Resthirn der Zuschauer: “Der Bachelor” – eine Sendung bei der ein vermögender, gutaussehender Junggeselle seine Traumfrau aus einer Gruppe adäquater Partnerinnen aussuchen darf. So würde es wohl RTL schreiben.

Bachelor-Paul

(dass solche Typen Single sind ist ja klar, oder? Reich, erfolgreich, jung, gutaussehend.. da ist für Frau einfach keine Zeit. Okay, wenn Du das glaubst, darf ich dir dann auch ein Grundstück auf dem Mars verkaufen?)

Besser müsste es heißen: ein Riesenfake in der ein gecastetes Modell unter Vorspiegelung falscher Tatsachen seine nächste Fickbekanntschaft aus einem Rudel geldgeiler Hobbynuttten aussuchen darf – so ist der Inhalt der Sendung schnell und vor allem korrekt beschrieben.

Da wird von den weiblichen Teilnehmern Gift versprüht, dass nach der Sendung ein Dekontaminierungstrupp der Bundeswehr 3 Wochen beschäftigt ist, die Butze wieder gefahrlos bewohnen zu können.

Schlimm zu sehen, wie sich die “Damen” bereits am ersten Abend prostituieren um Punkte bei Ihrem Traummann zu machen.

Peinlich für noch Bindungswillige Menschen, die tatsächlich glauben, dass Liebe etwas mit Gefühlen, Vertrauen und ähnlichen Dingen zu tun haben könnte. Hier wird ganz schnell klar: Es geht nur um die Kohle!

Schlimm auch, dass meine geliebte Bernadette, für die ich noch vor wenigen Monaten “derr Trrraummann” war, sich nun an diesen blonden Jüngling wirft – und das, wo es eigentlich nicht Ihr Typ ist… das tut mir doch ein bisschen weh – war unsere große Liebe etwa auch nur ein Fake für dich??!

[/fusion_builder_column][fusion_builder_column type=“1_1″ background_position=“left top“ background_color=““ border_size=““ border_color=““ border_style=“solid“ spacing=“yes“ background_image=““ background_repeat=“no-repeat“ padding=““ margin_top=“0px“ margin_bottom=“0px“ class=““ id=““ animation_type=““ animation_speed=“0.3″ animation_direction=“left“ hide_on_mobile=“no“ center_content=“no“ min_height=“none“][fusion_youtube=http://www.youtube.com/watch?v=JWlYBoRkNhY&w=253&h=142&hd=1]

Naja, ich geb’s zu: unsere Beziehung musste scheitern, denn auf dieses rollene “Rrrr” ging’s echt gar nicht..

Trotzdem – Ich wünsch Dir viel Erfolg Bernadette. Schnapp Ihn Dir!

[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Schlagworte

Doctor Love

Peter (aka Doctor Love) hat schon mal das Attribut "bester Allround-Blogger" von einer bekannten Bloggerin verliehen bekommen - Inoffiziell versteht sich. Er ist in Netzwerken aktiv - schreibt aber hier über alle Themen, die grade aktuell sind (und dabei ist ihm kein Eisen zu heiß..)

verwandte Artikel

2 Geistesblitze

auch interessant..
Close
Back to top button
Close
Close
%d Bloggern gefällt das: