Computer & mehrWordPress intern

WordPress wird bunt.. Endlich!

..oder: mit dem MP6 Plug-In kommt Farbe ins WordPress Backend

Seit einiger Zeit ist “quasi unter dem Ladentisch” ein neues Plugin von WordPress zu bekommen. Es heißt “MP6” und lässt sich ganz normal über das WordPress Admin-Backend im Menüpunkt ‘Plugins’ installieren. Dazu in das Suchfeld den Begriff ‘MP6’ eingeben und schon werden einige Treffer angezeigt. Das richtige ist vom MP6-Team.

Das MP6 plugin verändert die Optik des farblich eher langweilig daherkommendem Wordpress Backend. Bis dato konnte man unter den Einstellungen des eigenen Profils zwischen dem angestaubtem blauen und dem noch tristeren grauen Layout des Backends wählen. Installierte man BBPress gab es noch ein drittes Farbschema in Lindgrün. MP6 veränderte die Farbe zu einem schicken Schwarz. Dazu wurde die Serifenschriftart gegen eine ohne Serifen getauscht – was das lesen sehr erleichterte

Bis letzte Woche gab es die Version 1.x – doch nun ist die Version 2.0 im Einsatz – und die hat’s in sich!

 wordpress farbiges GUI

7 verschiedene Designs stehen nun zur Verfügung! Damit kann man nun sein Backend an seinen persönlichen Geschmack anpassen. Eigentlich schade, dass es so lange gedauert hat, bis mal jemand auf die Idee kam das Backend etwas aufzuhübschen.

Fazit: kein nötiges Plugin – aber eines, dass die Optik stark verbessert. Und nun kann jedes Community-Mitglied sein eigenes Farbschema nutzen – und wenn das kein Grund ist, endlich Mitglied bei der riesigen NERD-O-MANIA Community zu werden ist, dann weiß ich auch nicht – also lieber Leser, was hält dich ab? Die Registrierung findest Du oben Rechts..

Schlagworte

Doctor Love

Peter (aka Doctor Love) hat schon mal das Attribut "bester Allround-Blogger" von einer bekannten Bloggerin verliehen bekommen - Inoffiziell versteht sich. Er ist in Netzwerken aktiv - schreibt aber hier über alle Themen, die grade aktuell sind (und dabei ist im kein Eisen zu heiß..)

verwandte Artikel

Geistesblitz da lassen..

Back to top button
Close
Close
Zur Werkzeugleiste springen