Zur Werkzeugleiste springen
Angetestet! Software und Apps..Apple & Co.

Jailbreak für das IPhone mit IOS 7 verfügbar – lohnt sich die Installation? Der Test..

..oder: IOS 7 User haben Kauffrust statt Kauflust – dank leeren Cydia Regalen.

Gestern habe ich im Internet “er”googelt, dass der langersehnte Jailbreak für das IOS 7.x endlich verfügbar ist. Die Hacker-Truppe evasi0n (evad3rs) hat es als erster geschafft einen untethered Jailbreak zu veröffentlichen, der stabil läuft, dauerhaft auf dem IPhone bleibt, und nicht bei jedem Reboot neu aufgespielt werden muss.

Da ich für die Vorgänger IOS Versionen bereits einiges an Tools und Themes bei CYDIA erworben hatte, war ich guten Mutes mein IPhone 4S mit installiertem IOS 7.0.4 wieder mit nützlichen Funktionen zu versehen und den Jailbreak auszuführen. Gesagt – getan!

evasionGUI.pngDie Installation verlief unkompliziert. Evasi0on webseite besuchen, Windows Version wählen, entsprechenden Hack von der MEGA Downloadseite herunterladen, Software entpacken, IPhone mit Datenkabel an den PC anschließen, Evasi0n.exe ausführen.

Der Rest läuft automatisch – das IPhone wird erkannt, die entsprechende Software aus dem Internet geladen, und nach ein paar Minuten mit mehreren Reboots, ist der Jailbreak abgeschlossen und man hat das bekannte CYDIA Icon auf seinem IPhone. Die ganze Aktion hat nicht länger als eine Viertelstunde gedauert.

Damit sind die guten Nachrichten aber auch schon vorbei, denn wenn man als IOS 7 User versucht, bereits erworbene Software wieder zu installieren, kommt bei allen Themes und Tools die Nachricht: Sorry – aber das ist für das IOS 7 leider nicht geeignet.

Mit erscheinen von IOS 7 schienen CYDIA und Co in einen Dornröschenschlaf gefallen zu sein. Seit dem 10.Oktober wurden bereits keine neuen Themes mehr veröffentlicht – alle vorhandenen sind dazu nicht mit IOS 7 kompatibel.

Selbst der nützliche Datei-Manager IFile und der praktische Notification Center Ersatz IntelliscreenX funktionieren noch nicht. Aktuell kommt man sich vor wie in einem leergeräumten Supermarkt, der seit Monaten keine neue Ware mehr bekommen hat.

Natürlich muss man den Entwicklern, jetzt, wo Sie endlich Zugriff auf das IOS 7 haben, ein wenig Zeit lassen um die Software entsprechend anpassen zu können. Bei den Themes stelle ich es mir wegen der Transparenz-Effekte noch am schwierigsten vor.

Allerdings könnte es auch spannend werden, was die wirklich guten Design-Künstler aus den neuen Möglichkeiten zaubern werden. Viele Dinge hat Apple ja bereits mit dem IOS 7 von Haus aus dabei. Da müssen die Jungs, die über CYDIA ihre Software vermarkten ganz schön reinklotzen um die IOS Funktionen alt aussehen zu lassen, denn Apple hat augenscheinlich ganz gehörig bei den Topsellern von CYDIA abgekupfert. Der neue Task-Manager mit seiner Echtzeit Anwendungs-Vorschau ist quasi das Pendant zu ‚Auxo‘, das in IOS 7 standardmäßig implementierte Notification Center welches nun wesentlich mehr Funktionen hat, geht ganz klar gegen ‚Intelliscreen X‘ vor – und das von unten nach oben zu schiebende neue Control Center ersetzt leicht ‚SB Settings‘.  Es wird schwer einen echten Mehrwert in die bekannten Anwendungen zu integrieren.

Lassen wir uns also überraschen, wann sich die Regale für die IOS 7 Benutzer wieder füllen.

Schlagworte

Doctor Love

Peter (aka Doctor Love) hat schon mal das Attribut "bester Allround-Blogger" von einer bekannten Bloggerin verliehen bekommen - Inoffiziell versteht sich. Er ist in Netzwerken aktiv - schreibt aber hier über alle Themen, die grade aktuell sind (und dabei ist ihm kein Eisen zu heiß..)

verwandte Artikel

Geistesblitz da lassen..

Back to top button
Close
Close
%d Bloggern gefällt das: