Angetestet! Software und Apps..Apple & Co.Computer & mehrWerbung & andere Lügen

Neuer Look für’s IOS 7–die ersten Themes für das IPhone sind da..

..oder: weg mit der Uniformität – Jailbreak und CYDIA sei Dank!

Wer auf seinem IPhone mit dem IOS 7 einen Jailbreak  installiert hat, um dem IPhone mehr Funktionen einzuhauchen, der hat bisher auf der CYDIA Plattform nicht allzuviel Auswahl. Dadurch, dass sich das IOS 7 in vielen Bereichen völlig vom Vorgänger unterscheidet, und wesentlich mehr Funktionen bietet, sind viele früher eingesetzte Apps, wie Intelliscreen X, SBSettings, Auxo  u.a. quasi im neuen IOS 7 implementiert. Die Entwickler arbeiten zum Teil daran die Kompatibilität zu gewährleisten – oder am Einbau von Funktionen, die das IPhone noch nicht bietet. Dies kann aber noch ein bisschen dauern. Bisher heißt es bei den meisten früher benutzten Tools immer noch: „Diese Programm ist nicht mit Ihrer IOS Version kompatibel“.

Hier folgt eine Werbeanzeige:

Auch bei den früher zahlreichen Themes herrscht immer noch Ebbe. Cydia hat in seinem Bereich Themes am 10. Oktober letzten Jahres das letzte Mal neue Themes zur Verfügung gestellt.  das bedeutet aber nicht, dass es keine Themes für das neue IOS 7 gibt. Über den Menüpunkt suchen in Cydia hat man die Möglichkeit ein Theme zu suchen, anzeigen zu lassen –  eventuell zu kaufen – und zu installieren. Bisher habe ich 2 Themes von Designern gefunden, die bereits bei den alten IOS Versionen herausragende Themes zur Verfügung gestellt haben. Der eine ist “IHaz3” – der andere “Bluemetal”. Es gibt natürlich noch mehr – doch ein Theme sollte schon etwas mehr bieten, als nur ein paar geänderte Icons. Viele unbekannte Autoren bieten dort ziemlichen Murks an, welche die 1,00 bis 3,50 $ nicht wert sind. Aber es gibt eben auch die genannten Designer, die sich schnell dem IOS 7 angenommen haben und passable Themes zur Verfügung stellen.

Mein Lieblingsdesigner ist ganz klar “Bluemetal” – ein Designer aus Deutschland – dessen Themes “Notebook”, “Analog”, “Equix”, “Pages” auf meinem IPhone installiert waren. Da jedes Themes sowohl optisch als auch von den Funktionen unterschiedlich war, wurde es nie langweilig.

Er hat als einer der ersten überhaupt ein Theme für das IPhone mit intalliertem IOS 7 entwickelt. Der Name des Themes ist “77 (seventyseven)”.

77 (seventyseven) Theme 004 77 (seventyseven) Theme 003

Der Lockscreen von 77 – wie man es von Bluemetal gewöhnt ist, mit einer animierten Wetter-Vorschau – die sowohl den Sonnenstand, wie auch eine 5Tage-Vorschau bereit hält.

Dank vielen IWidgets kann man viele Funktionen auf seinen Screen ziehen. Uhr Wetter, RSS-Feeds und anderes.

77 (seventyseven) Theme 002 77 (seventyseven) Theme 001

dank RSS-Feed immer im Bilde. Dazu passen die neuen Icon-Maskierungen, die es sowohl in Rund, halbrund und eckig gibt. Auch eine Tiefenwirkung durch Schatten ist wieder vorhanden.

Trotzdem sind die Neuerungen des IOS 7  noch vorhanden. Der Blur und Parallax-Effekt ist immer noch Bestandteil des GUI

Wer also mal dem IOS 7 einen frischen Look verpassen will, der kann mit etwas Suche durchaus fündig werden.  Um auf dem Lockscreen die Wetter-Vorschau anzeigen zu lassen, braucht man noch das Programm Groovylock, welches ebenfalls auf CYDIA zu finden ist. Für Groovylock gibt es bereits einige ganz schicke Wetter Animationen. Damit man sich das korrekte Wetter anzeigen lassen kann, muss man in der regel in einer Konfigurations-Datei den aktuellen Standort anpassen. Je nach genutztem Wetterdienst, ist das ein Buchstaben, bzw. Zahlen-Code. Dortmund ist z.Bsp.: GMXX0024, 2935517 oder 645458 – je nachdem ob man Yahoo, Accuweather oder openweathermap als Datenlieferant nutzt .

(seventyseven) Theme 001 (seventyseven) Theme 002

In der Systemsteuerung finden sich die installierten CYDIA Apps wieder.

Die config.js ist in der Regel der Ort, in dem die Einstellungen der Plug-Ins hinterlegt sind.

(seventyseven) Theme 003 (seventyseven) Theme 005
dank IFile ist das bearbeiten der Dateien kein Problem.

dank eingebautem Web Server ist die Verbindung mit dem heimischen PC in Sekunden hergestellt.

ifile ftp Server

Um an der Datei diese Änderungen durchzuführen benötigt man noch IFile – ein tolles Programm, mit dem man die Dateien des IOS direkt auf dem Iphone bearbeiten kann. Nettes Gimmick: Das Tool stellt bei Bedarf per http eine Verbindung mit dem PC und dem Browser her.

Man kann bei Kopplung also direkt mit dem Internet-Explorer oder anderen Browsern Dateien zum IPhone hoch – oder runterladen.

im Anschluss findet Ihr den Test:

 

das IPhone Theme 77 (seventyseven) im Test

Preis/Leistung - 73%
Usability - 82%
Optik - 83%
Funktionsumfang - 90%

82%

Endergebnis

das Theme 77 (seventyseven) von Bluemetal ist eines der ersten für das IOS 7. Da das neue IOS von Apple viele Funktionen eingebaut hat, die man nicht einfach aushebeln kann, ist es nicht leicht, die neue mit Transparenz, Blur und Parallax Effekten versehene Oberfläche zu verändern. Trotzdem gelang Bluemetal ein gelungenes Theme - welches auch noch eine Menge zusätzlicher Optionen mitbringt. Es wird schwer für andere Designer, dies zu toppen. Bei der Preis/Leistung wurden aufgrund des gleichen Preises, aber aufgrund der durch das Betriebssystem reduzierten Möglichkeiten des Theming 10% abgezogen.

User Rating: 4.58 ( 2 votes)
Schlagworte

Doctor Love

Peter (aka Doctor Love) hat schon mal das Attribut "bester Allround-Blogger" von einer bekannten Bloggerin verliehen bekommen - Inoffiziell versteht sich. Er ist in Netzwerken aktiv - schreibt aber hier über alle Themen, die grade aktuell sind (und dabei ist im kein Eisen zu heiß..)

verwandte Artikel

Geistesblitz da lassen..

Back to top button
Close
Close
Zur Werkzeugleiste springen