Smartphones & Zubehör
Trend

Seit heute ist ANDROID 13 und One UI 5 in Verteilung..

..oder: das S22 Ultra bekommt seit Heute ANDROID 13..

Seit heute Morgen ist das neue ANDROID 13 und One UI 5 in Verteilung! SAMSUNG sendet das neue ANDROID 13 und die damit angegliederte Benutzeroberfläche OneUI in der Version 5 auf die mobilen Endgeräte – sofern der User in der Systemsteuerung auf den Eintrag Softwareupdate tippt – zumindest auf das S22 Ultra. Inwiefern auch andere Geräte bereits Zugriff auf das Update erhalten kann ich leider nicht beantworten – mein SAMSUNG Tablet S7 wird jedenfalls noch stiefmütterlich ignoriert.


HIER FOLGT EINE WERBEANZEIGE


Damit stimmt der von SAMmobile vorausgesagte Zeitrahmen vom 24.10 – 25.10 perfekt überein.

ANDROID 13 und One UI 5 in Verteilung - Screenshot(Bild: ANDROID 13 und One UI 5 ist nun in Verteilung – und wird seit heute auf die neuesten mobilen Endgeräte ausgerollt. Wer wissen will, ob ein Gerät schon „an der Reihe ist“, der sollte mal in den Einstellungen auf „Software-Update“ und anschließend auf „Herunterladen und installieren“ tippen  )

ANDROID 13 und One UI 5 in Verteilung

Der Download des kompletten Betriebssystems dauert naturgemäß etwas länger als dass der üblichen monatlichten Sicherheitspatches – war aber auch bei mir in knapp 7 Minuten erledigt. Dies ist dem Umstand geschuldet, dass ich Downloads und Updates über das heimische Wifi durchführe, um das Datentransfervolumen meines Mobilfunkvertrags zu schonen.

Die Installation ging relativ flott von der Hand. Nach 10 Minuten war mein S22 Ultra wieder einsatzbereit. Die Liste der Änderungen, welche man nach dem Update in den Einstellungen unter dem Punkt „letzte Aktualisierung“ findet, ist sehr umfangreich – dies hier alles einzeln aufzuführen würde sicherlich den Rahmen sprengen.

ANDROID 13 und One UI 5 in Verteilung - Schlaf-Modus(Bild: ANDROID 13 goes 60er Jahre. Im „Schlaf-Modus“ wird der Bildschirm – und alles was darauf erscheint – nur noch in Grautönen angezeigt. hier ein Screenshot über die App „Link zu Windows“ – denn der „geschossene“ Screenshot auf dem Handy ist in Wirklichkeit in Farbe. Das merkt man aber erst, wenn man das Bild auf den PC zieht. Hier ein Bild aus der Kamera-App beim Versuch ein Foto zu machen.)

ANDROIDS Material You? Aufgebohrt..

Die Änderungen sind auch optisch nicht so gravierend, wie der Sprung von ANDROID 11 auf ANDROID 12. Bei ANDROID 13 wird etwas mehr Feintuning betrieben. Trotzdem ist das „Material You“ Design-Konzept ordentlich aufgebohrt worden. Es werden nun mehr passende Farben aus dem Hintergrundbild extrahiert um eine schickere Benutzeroberfläche zu haben. Das ist gut umgesetzt und gefällt mir wirklich gut.

ANDROID 13 und One UI 5 in Verteilung

(Bild: Das S22 Ultra ist eines der ersten Telefone von SAMSUNG, auf welches das neue Betriebssystem ausgerollt wird.)

Optisch fällt nach der ANDROID 13 und One UI 5 Verteilung beim ersten Neustart als erstes aber auf: Die Farben im UI sind nicht mehr so peppig wie vor dem Update, sondern eher verhalten. Was sich sonst noch wichtiges geändert hat, werde ich wohl erst im Laufe der Woche herausfinden.

Der Schlaf-Modus – und die Welt wird grau..

Was fällt nach der ANDROID 13 und One UI 5 Verteilung sonst noch auf den ersten Blick auf? Interessant ist auf jeden Fall bereits optisch der Punkt „Modi und Routinen“ in den Einstellungen: Schaltet man den Modus „Schlaf“ ein, wird alles, aber WIRKLICH ALLES! nur noch in schwarzweiß angezeigt. Man kommt sich in die Zeit der uralten Röhren-Fernseher zurückversetzt, als Professor Haber der deutschen Bevölkerung die 1. Mondlandung erklärte – denn auch YouTube Videos werden nur noch in schwarzweiß (bzw. grautönen) angezeigt – ebenso die Fotos und auch wenn man die Kamera nutzt, wird die Vorschau in schwarzweiß angezeigt (das fertige Bild ist natürlich in Farbe – das sieht man aber erst, wenn man den Schlaf-Modus wieder ausschaltet).

ANDROID 13 und One UI 5 in Verteilung - Schlaf-Modus(Bild: ANDOID 13 goes Retro – im „Schlaf“-Modus wird alles auf dem Display nur noch grau in grau dargestellt. Davon sind auch YouTube -Videos nicht ausgeschlossen. Man kommt sich in die 60er Jahre zurückversetzt vor, als der olle Professor Haber im Schwarzweiß-Fernseh-Programm die erste Mondlandung begleitete))

Apropos Schlaf: ich war überrascht dass mich heute Morgen sphärische Musik und eine freundliche Frauenstimme weckte, um mir zu erzählen, dass ich mal so langsam die Furzkuhle verlassen soll und das Wetter draußen herrlich ist. Warum können nicht alle meine Lebensabschnittsgefährtinnen so zuckersüß sein. Neugierig geworden? Dann probiert’s mal aus..

Und wie ist es mit euch? ist die ANDROID 13 und One UI 5 Verteilung für euer SAMSUNG Smartphone auch schon angelaufen?

Das ANDROID 13 und One Ui im Test

Preis/Leistungsverhältnis
Funktionsumfang
Kompatibilität
Bedienung
Installation

Gesamtergebnis

Es ist schwierig, bereits am ersten Tag eine Wertung abzugeben, aber das One UI in Verbindung mit dem ANDROID 13 macht einen guten ersten Eindruck. An einigen Stellen knarzt es zwar noch ein bisschen - so stürzte die dafür zuständige App beim Versuch aus dem Hintergrundbild die farben für das User-Interface zu generieren bei meinen Fotos ab - aber mit den voreingestellten SAMSUNG Bildern gab es keine Probleme. Da ich auch die Beta-Version testete und die nach 3 Tagen genervt, wegen der vielen Abstürze wieder deinstallierte, kann ich der finalen Version grundsätzlich erst mal eine gute Qualität und Alltagstauglichkeit bescheinigen. Es gibt optisch ein paar Veränderungen, die von der dezenteren Art sind - aber trotzdem hat sich unter der Haube einiges getan : Testet mal den Schlafmodus und schaltet den Alarm ein - da werdet ihr staunen, was euch eine nette Dame alles über den Tag erzählt..

Benutzer Bewertung: 4.2 ( 1 Bewertungen)
Mehr anzeigen

Doktor Nerd

Peter, auch bekannt als DOKTOR NERD, hat schon mal das Attribut "bester Allround-Blogger" von einer bekannten Bloggerin verliehen bekommen - Inoffiziell versteht sich. Er war früher in sozialen Netzwerken aktiv - bis er feststellte, dass die sozialen Netzwerke ohne Ihn besser dran sind (und umgekehrt!). Hier schreibt er über alle Themen, die grade aktuell sind (und dabei ist ihm kein Eisen zu heiss..)

2 Kommentare

    1. Also echt jetzt. Schämst Du dich nicht? Am liebsten würde ich Dich ohne Abendessen ins Bett schicken.. :-)
      Beste Grüße!
      P.

Geistesblitz da lassen..

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
%d Bloggern gefällt das: